Auf diesem Bild sieht man die Arbeit in einem Büro. Die Teilnehmende einer Qualifizierungsmaßnahme sortiert Unterlagen in ein Regal, angeleitet durch einen weiblichen JobcoachAuf diesem Bild sieht man zwei Beschäftigte in einer GroßkücheAuf diesem Bild sieht man einen Arbeitnehmer in einer Bäckerei beim Zubereiten von BrotenDieses Bild zeigt die Arbeit in einer Gärtnerei, zu sehen ist die Hand eine_r Arbeitnehmer_in in Großaufnahme, die eine Pflanze eintopft
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Antrag auf Eintrag in die Online-Landkarte Jobcoaches am Arbeitsplatz im Bereich Arbeitsplatzsicherung

Diesen Antrag bitte für JEDEN ANBIETER-STANDORT (mit eigener Adresse) ausfüllen.

 

Erklärung: Ich/Wir arbeiten auf der Grundlage von Definition, Selbstverständnis und den Qualitäts­standards JobcoachingAP des Qualitätsnetzwerks JobcoachingAP der BAG UB. Im Bereich JobcoachingAP werden ausschließlich Fachkräfte eingesetzt, die nach den folgenden gültigen Richtlinien JobcoachingAP arbeiten: HIER

 

Verpflichtung: Ich/Wir verpflichte/n mich/uns, diese Erklärung, den/die Ansprechpartner_in für JobcoachingAP und, wenn von Ihnen gewünscht, die Namen der tätigen Jobcoaches sowie meine/unsere Konzept­beschreibung JobcoachingAP anhand der folgenden Fragen 1-6 auf der eigenen Internetseite zu veröffentlichen. Die Gebühren (s.u.) für den Eintrag auf der Internet­seite des Qualitätsnetzwerks JobcoachingAP der BAG UB entrichte ich nach erhaltener Rechnung an die BAG UB. Nach Zahlungseingang erfolgt die Listung/Verlinkung. Auf die jährliche Abfrage der BAG UB, ob die Listung/Verlinkung noch aktuell ist, antworte/n ich/wir innerhalb von vier Wochen. Erfolgt keine Antwort, wird der Interneteintrag gelöscht. Ansonsten verlängert sich die Zahlung der kalenderjährlichen Gebühr um jeweils ein Jahr. Die Gebühren werden pro Standort berechnet.

 

Gebühren pro Standort - jeweils inklusive der derzeit geltenden Umsatzsteuer von 7 %:
  • Einmalige Aufnahmegebühr: 80 € (Mitglieder BAG UB 40 €).

  • Kalenderjährliche Internetgebühr: 60 € (Mitglieder BAG UB 30 €): Erfolgt die Erstaufnahme in die Internet-Listung, wird die kalenderjährliche Gebühr pro Monat berechnet und die Listung erfolgt ab dem ersten bezahlten Monat (Grundlage: Geldeingang bei der BAG UB). Beispiel: Erfolgt die Erstaufnahme im August, wird die Gebühr für 5 Monate (August-Dezember) berechnet und die Internet-Listung erfolgt umgehend nach der Bezahlung.

 

Die Rücknahme der Internet-Listung ist jederzeit möglich. Eine Rückzahlung gezahlter Gebühren erfolgt nicht.

 

Pilotphase: Die Online-Landkarte des Qualitätsnetzwerks JobcoachingAP steht zur Erprobung vorerst bis Ende 2024 zur Verfügung. Über eine Weiter­führung wird rechtzeitig entschieden. Unabhängig davon behält sich die BAG UB vor, das Angebot der Online-Landkarte wieder abzuschalten.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Jörg Bungart:

 

   
 
 
Bitte auswählen*
 
 
 
 
   
 
 
   
 
 
mehrere Anbieter-Standorte*
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
 
 

Nur noch ein Schritt bevor Sie den Antrag versenden - Bitte beschreiben Sie Ihr Profil zu Jobcoaching am Arbeitsplatz im Bereich Arbeitsplatzsicherung anhand der Konzeptfragen 1-6:

 

Das Qualitätsnetzwerk JobcoachingAP ist ein freiwilliger und offener Zusammenschluss von Leistungserbringern, Leistungsträgern und Interessenten zum Thema JobcoachingAP. Gemeinsame Grundlagen des Qualitätsnetzwerks JobcoachingAP sind Definition, Selbstverständnis und Qualitätsstandards von JobcoachingAP. Daher ist es Ziel des Qualitätsnetzwerks JobcoachingAP, dass diese Grundlagen in der Praxis tatsächlich angewendet werden. Dies ist auch im Interesse potentieller Auftraggeber.

 

Zudem möchte sich das Qualitätsnetzwerk JobcoachingAP einen Überblick über die Leistungsformen, Praxis, Qualität und Beauftragungen von JobcoachingAP verschaffen, um JobcoachingAP als hilfreiche und wirkungsvolle Leistung für Menschen mit Behinderungen und andere Personenkreise, Betriebe sowie (potentielle) Auftraggeber fachlich weiter zu entwickeln und bundesweit zu verbreiten.

 

Bitte skizzieren Sie für jeden Standort anhand der Fragen 1-6 kurz Ihr aktuelles Profil JobcoachingAP. Die Inhalte zu den Fragen 1-6 sind als zusammenhängender Text im Rahmen Ihrer Internetpräsentation JobcoachingAP nach Antragsbewilligung von Ihnen zu veröffentlichen:

 

Konzeptfragen 1-6 zu JobcoachingAP im Bereich Arbeitsplatzsicherung - diese Beschreibung ist im Rahmen Ihrer Internetpräsentation zu veröffentlichen:

  1. Seit wann besteht Ihr Angebot JobcoachingAP im Bereich Arbeitsplatzsicherung?
     
  2. Für welche/n Personenkreis/e bieten Sie JobcoachingAP an bzw. wer ist Nutzer_in von JobcoachingAP im Bereich Arbeitsplatzsicherung?
     
  3. Bitte benennen Sie den/die Ansprechpartner_in für JobcoachingAP im Bereich Arbeitsplatzsicherung. Wenn von Ihnen gewünscht, können Sie zusätzlich auch die Namen aller Fachkräfte, die JobcoachingAP anwenden, benennen.
     
  4. Über welche spezifische Qualifikationen verfügen Ihre Fachkräfte, die JobcoachingAP im Bereich Arbeitsplatzsicherung anwenden?
     

  5. Bitte beschreiben Sie kurz, wie Sie die Unterstützung im Betrieb und am Arbeitsplatz im Bereich Arbeitsplatzsicherung sicherstellen.
     

  6. Wie beschreiben und bewerten Sie den Nutzen sowie die Erfolge Ihres Angebots JobcoachingAP im Bereich Arbeitsplatzsicherung für die Beteiligten?

     

Bitte beantworten Sie alle Fragen, da nur dann Ihr Antrag bearbeitet werden kann.  

   
 
 

Wichtig: Nach Annahme Ihres Antrags und vor Eintrag in die Online-Landkarte des Qualitätsnetzwerks JobcoachingAP bei der BAG UB ist Ihr Profil auf Ihrer Internetseite zu veröffentlichen.

Das Redaktionsteam des Qualitätsnetzwerks JobcoachingAP behält sich vor, Nachfragen zum Antrag und zur Profilbeschreibung an Sie zu richten, um einen ausreichenden Einblick in Ihr Angebot und die Anwendung der Qualitätsstandards JobcoachingAP zu bekommen. Die BAG UB ist für den Inhalt der verlinkten Angebote nicht verantwortlich, sondern stellt die Links zu fremden Websites nur als Service zur Verfügung. Als Anbieter von JobcoachingAP sind Sie vollumfänglich verantwortlich für Ihre Angaben. Wenn sich Angaben als unzutreffend herausstellen, wird Ihr Eintrag in der Online-Landkarte JobcoachesAP durch die BAG UB entfernt.

 

Für die Prüfung der Qualität des Angebotes sind letztendlich die Auftraggeber/Leistungsträger zuständig.

 
 
 
 _    _    _    _     _  __   __   __  
| \  / || | || | ||  | |/ //  \ \\/ // 
|  \/  || | || | ||  | ' //    \ ` //  
| .  . || | \\_/ ||  | . \\     | ||   
|_|\/|_||  \____//   |_|\_\\    |_||   
`-`  `-`    `---`    `-` --`    `-`'   
                                       
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Rechtliches:

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur weiteren Verarbeitung elektronisch gespeichert werden.

Kontakt

Telefon

 

Wir arbeiten derzeit überwiegend im Homeoffice.
Am besten erreichen Sie uns per Mail. Wir rufen Sie gerne zurück.

 

Schulterblatt 36

20357 Hamburg

Tel. (040) 43253123

E-Mail: