Auf diesem Bild sieht man zwei Beschäftigte in einer GroßkücheAuf diesem Bild sieht man die Arbeit in einem Büro. Die Teilnehmende einer Qualifizierungsmaßnahme sortiert Unterlagen in ein Regal, angeleitet durch einen weiblichen JobcoachAuf diesem Bild sieht man einen Arbeitnehmer in einer Bäckerei beim Zubereiten von BrotenDieses Bild zeigt die Arbeit in einer Gärtnerei, zu sehen ist die Hand eine_r Arbeitnehmer_in in Großaufnahme, die eine Pflanze eintopft
(040) 43253123
Link verschicken   Drucken
 

Rückmeldungen von Teilnehmer_innen über die Weiterbildung Integrationsberatung

„Erlerntes Wissen aus der Weiterbildung lässt sich im Arbeitsalltag gut umsetzen und anwenden, da die Beispiele immer „praxisnah“ erläutert wurden.“


„In der Weiterbildung wurden alle wichtigen Themenbereiche der beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung bearbeitet.“


„Nicht Wissensanhäufung steht im Vordergrund, sondern der Ausbau meiner Kompetenzen, sowie Materialien und Methoden, die meine Arbeitsqualität verbessern“


„Durch ihre jahrelangen Erfahrungen und Praxiseinsätze vermittelten uns die Trainer_innen ein authentisches Bild ihrer Tätigkeit und verwoben diese mit den aktuellen wissenschaftlichen und theoretischen Erkenntnissen.“


„Umfangreiche Unterlagen, praxiserprobte Methoden, anschaulich, kurzweilig, abwechslungsreich!“


„Durch die Weiterbildung habe ich ein bundesweites Netzwerk von kompetenten Leuten, die ich bei Fragen jederzeit kontaktieren kann.“


„Die gesamte Weiterbildung war hervorragend organisiert.“


„Die Weiterbildung wird ihrem guten Ruf gerecht. Sie ist professionell, gelebte Praxis, eine bundesweit einzigartige Fortbildung und sie motiviert, etwas zu bewegen!“


„Zur Zeit arbeite ich als Integrationsberater in einer WfbM und kann hier den ganzen ,Handwerkskoffer’ der Weiterbildung nutzen. Zu meinen Aufgaben gehört die Überleitung geeigneter Rehabilitanden auf den Arbeitsmarkt. Dank der großen Praxisnähe der Fortbildung der BAG UB fühle ich mich dieser Aufgabe gewachsen. Geholfen haben dabei sicherlich auch die vielen Übungen (z.B. zur Stellenakquise), die im Rahmen der Qualifizierung stattfanden.“

Kontakt

Telefon

 

Da unser Büro derzeit nicht besetzt ist, sind wir telefonisch nicht erreichbar.

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir rufen bei Bedarf auch zurück.

 

Schulterblatt 36

20357 Hamburg

Tel. (040) 43253123

E-Mail: