Auf diesem Bild sieht man einen Arbeitnehmer in einer Bäckerei beim Zubereiten von BrotenAuf diesem Bild sieht man zwei Beschäftigte in einer GroßkücheDieses Bild zeigt die Arbeit in einer Gärtnerei, zu sehen ist die Hand eine_r Arbeitnehmer_in in Großaufnahme, die eine Pflanze eintopftAuf diesem Bild sieht man die Arbeit in einem Büro. Die Teilnehmende einer Qualifizierungsmaßnahme sortiert Unterlagen in ein Regal, angeleitet durch einen weiblichen Jobcoach
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Petra Meißner

Petra Meissner

Petra Meißner, Jahrgang 1968, geboren und wohnhaft in Lübeck, eine Tochter, Handelsfachwirtin,
Sozialpädagogin und B.A. Bildungs- und Sozialmanagement.

 

Seit dem 01. Oktober 2020 habe ich die Geschäftsführung des Integrationsfachdienstes integra gGmbH in den Regionen Lübeck und Ostholstein übernommen.
Neben den klassischen Aufgaben des Integrationsfachdienstes, ist integra gGmbH Träger von Maßnahmen im Auftrag der Agentur für Arbeit, der Jobcenter und verschiedener Rehabilitationsträger.

 

Vor der Übernahme der Geschäftsführung war ich 10 Jahre bei einem Träger der freien Jugendhilfe als Leitung eines Fachbereiches für die Akquise, Koordination und Durchführung von EU-, Bundes- und Landesprojekten, unter anderem berufliche Ausbildung zur Erzieher*in mit der Zielgruppe „Quereinsteiger*innen“. Weiterhin gehörten die Qualitätssicherung für Kindertages- und Schulkindereinrichtungen, Fort- und Weiterbildung, die Organisation der Kontaktstelle für Selbsthilfe in Lübeck und die strategische Unternehmensentwicklung zum erweiterten Kreis der Geschäftsleitung.
In dieser Zeit habe ich berufsbegleitend ein Studium zur Sozialpädagogik und Bildungs- und Sozialmanagement absolviert.

 

Meine Qualifikationen und beruflichen Erfahrungen sowohl im kaufmännischen als auch im sozialpädagogischen Bereich stellen in meinem beruflichen Wirken eine umfassende Grundlage dar, mit der ich gerne auch neue Herausforderungen annehme.

 

Die BAG UB ist bundesweit für mich die Anlaufstelle um die Interessen von Menschen mit Behinderung und gesundheitlicher Beeinträchtigung zu vertreten und dieses öffentlichkeitswirksam zu präsentieren. Die umfangreichen Netzwerke für die unterstützte Beschäftigung garantieren Präsenz auf vielen Ebenen.
Besonders angesprochen hat mich die personenzentrierte und ganzheitliche Grundhaltung der BAG UB.

 

Es ist mir ein großes Anliegen mit meiner beruflichen Erfahrung aus vielen Bereichen den Vorstand der BAG UB zu ergänzen und zu unterstützen, damit die gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen an einem selbstbestimmten Leben, insbesondere im Arbeitsleben, auch in Zukunft ermöglicht wird. Zudem macht es mir große Freude in einem Team Themen zu gestalten und auf neuen Wegen über den Horizont zu schauen.

 

Kontakt

Telefon

 

Wir arbeiten derzeit überwiegend im Homeoffice.
Am besten erreichen Sie uns per Mail. Wir rufen Sie gerne zurück.

 

Schulterblatt 36

20357 Hamburg

Tel. (040) 43253123

E-Mail: