Drucken

Aktuelles:

1.

Positionspapier: "Teilhabe statt Ausgrenzung! Jetzt den Rechtsanspruch auf berufliche Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben für ALLE Menschen mit Behinderungen sicherstellen!"

„Teilhabe am Arbeitsleben auch für Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf“ – dieses Thema rückt auch bundesweit zunehmend in das Zentrum fachlicher Diskussionen. Vor Kurzem haben die Bundesverbände der Behindertenhilfe ein wichtiges Positionspapier zu diesem Thema verfasst und mit der Bitte versendet, es weiter zu verbreiten und bei politischen Gesprächen zu nutzen.
Wir stellen dieses Positionspapier auf unserer Homepage zur Verfügung. Es ist ein wichtiger Schritt auch für unser Projekt, da das Bündnis dafür sehr breit ist und sich hier zentrale Themen und Forderungen wiederfinden, die im Rahmen unseres Projekts „Zeit für Arbeit!“ ebenfalls von hoher Bedeutung sind.

2.

Die folgenden drei Filme, die Sie auf der Website von Aktion Mensch anschauen können, zu zeigen verschiedene vorbildhafte Projekte aus dem Bereich Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf. Sie geben einen Einblick in verschiedene Möglichkeiten, die diese Menschen haben, um am Arbeitsleben teilnehmen zu können.
Die Filme entstanden bereits 2015 im Rahmen der gemeinsamen Initiative „Arbeit möglich machen!“ von Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege, Fachverbänden für Menschen mit Behinderungen und der Aktion Mensch.

Arbeit möglich machen: Drei kleine Filme der Aktion Mensch