Drucken

Werden auch Sie Mitglied
in der BAG UB!

Download Antragsformular auf Mitgliedschaft in der BAG UB

Ihre Mitgliedschaft sichert die Umsetzung unserer Ziele

Die BAG UB ist ein seit 1994 bestehender bundesweiter Zusammenschluss von Integrationsfachdiensten (Vermittlung und Begleitung), Anbietern der Maßnahme „Unterstützte Beschäftigung“ (§ 38a SGB IX), Schulen, Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM), weiteren Fachdiensten zur Teilhabe am Arbeitsleben, Eltern- und Behindertenorganisationen, Forschungsinstituten und engagierter Einzelpersonen. Gemeinsames Ziel ist die Entwicklung und Verbreitung ambulanter Formen der beruflichen Integration unter Rückgriff auf das Konzept der „Unterstützten Beschäftigung“. Die BAG UB engagiert sich für die berufliche Integration des einzelnen Menschen unter Berücksichtigung seiner je individuellen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Situation. Die Sicherung von Selbstbestimmung und Wahlmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen steht dabei im Mittelpunkt.

Die BAG UB setzt sich dafür ein, dass die Rahmenbedingungen der verschiedensten Maßnahmen zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben bundesweit verbessert werden. Nur durch flächendeckendes, ineinander greifendes Wirken von Schulen, WfbM, Bildungsträgern, (Integrations-) Fachdiensten und Unternehmen kann gewährleistet werden, dass Menschen mit Behinderungen faire Chancen in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes erhalten.

Download Leistungen und Angebote für Mitglieder

Aktivitäten und Erfolge

Die BAG UB ist für die Umsetzung von Unterstützter Beschäftigung auf vielen Ebenen aktiv. Unser Einsatz hat sich gelohnt: In den vergangenen Jahren wurden das Konzept der Unterstützten Beschäftigung bzw. einzelne Elemente daraus im System der beruflichen Rehabilitation verankert. Neue Netzwerke wurden geknüpft und tragfähige Partnerschaften gebildet.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit können sie unter "Die BAG UB / Ziele, Aktivitäten, Erfolge" nachlesen.


Noch ein Wort zur Finanzsituation der BAG UB: Die BAG UB erhält keine Zuwendungen von öffentlicher bzw. staatlicher Seite. Ihre Verbandsarbeit wird ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge finanziert. Zudem wird die Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit in erheblichem Umfang durch die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder geleistet. Der überwiegende Teil der fachlichen Arbeit, d.h. Vernetzung, Beratung und zielgerichtete Aktivitäten im Bereich von der Schule in den Beruf ist auf Projekt- bzw. Drittmittel angewiesen.

Um die erfolgreiche und auf breiter Basis anerkannte Arbeit der BAG UB weiterführen zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Sichern Sie deshalb die Arbeit der BAG UB durch Ihre Mitgliedschaft oder eine Spende.
Vielen Dank!

Bankverbindung:

BAG für Unterstützte Beschäftigung
Bank für Sozialwirtschaft AG, Hannover
IBAN: DE05 2512 0510 0007 4806 00
BIC: BFSWDE33HAN

Die BAG UB ist vom Finanzamt für Körperschaften Hamburg-Ost als gemeinnützig anerkannt. Mitgliedsbeiträge können wie Spenden von der Steuer abgesetzt werden.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Das BAG UB - Team

 

Antrag auf Mitgliedschaft in der BAG UB

Sie können das Antragsformular für eine Mitgliedschaft in der BAG UB als PDF-Datei (65 KB) herunterladen.

Download Antragsformular auf Mitgliedschaft in der BAG UB