Drucken

Dokumentation Fachtagung 2017

„Zukunftsmodelle der Arbeit –
Welche Rolle spielt der Mensch?“

Gestaltungsräume - Handlungserfordernisse - Werte

ZEIT: 15. bis 17. November 2017 / ORT: Hotel Ringberg in Suhl

Informationen zur:
Patenschaft für unterstützte Arbeitnehmer_innen - Solidarische Teilhabe gefordert!

 

Vorkonferenz Mittwoch 15.11.2017

 14.00 Uhr – 18.30 Uhr: Methodische Workshops mit Pause

1. Gemeinsamer Auftakt der unterstützten ArbeitnehmerInnen

- Doris Haake (Mensch zuerst, Hamburg), Angelika Thielicke (spectrum e.V./ BAG UB)

Tagungsbegleitende Kreativ-Workshops I (inklusiv)

Es standen vier tagungsbegleitende Workshops zur Auswahl: ein Film-Workshop, ein Theater-Workshop, ein Musik-Workshop und ein Kreativ-Workshop. Sie fanden parallel zu den anderen Angeboten während der Tagung statt (Mittwoch bis Freitag).

Video Träume der Zukunft (https://vimeo.com/249333549)

- Julia Bayer und Cornelia Sturm (ACCESS Integrationsbegleitung Erlangen-Nürnberg-Bamberg), David Jahr und Max Haberstroh (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Christoph Kaiser (Schauspieler u. Theaterpädagoge) und Eleonore Frölich (Comeniusschule Schwetzingen), Josua Mette, Miriam Hering, Thilo Hahn (spectrum e.V.) und Doris Haake (Mensch zuerst, Hamburg)

 

2. Auf den Weg in Arbeit mit Unterstützung digitaler Medien – Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Qualifizierung und Begleitung von Menschen mit Lernschwierigkeiten

Download Dokumentation WS 2 (Auf den Weg in Arbeit mit Unterstützung digitaler Medien)

Delia Ramcke und Lars Winter (Hamburger Arbeitsassistenz)

 

3. Zukunft der Arbeit?!? – Was bedeutet das für die Praxis der Teilhabe am Arbeitsleben?

- Berit Blesinger und Kirsten Hohn (BAG UB), Dr. Wolfgang Degner (Soziales Förderwerk e.V., Chemnitz / BAG UB), Angelika Thielicke (spectrum e.V., Marburg / BAG UB), Thomas Wedel (Boxdorfer Werkstatt, Nürnberg / BAG UB)

 

4. Berufliche Weiterbildung durch Bildungscoaching

- Tina Schmidt, Andrea Kreißig und Philip Minut (SFW Chemnitz), Nadine Vennekohl, Achim Gösling und Maike Carlsen (Hamburger Arbeitsassistenz), Claudia Drechsel, Björn Ballbach und Manuel Reiter (ACCESS Integrationsbegleitung Nürnberg/Erlangen), Birgit Nickel und Claus Sasse (BAG UB)

 

5. Förder- und Qualifizierungsplanung in der Maßnahme „Unterstützte Beschäftigung“ – Individuelle betriebliche Qualifizierung nach § 38a SGB IX (InbeQ)

Download Dokumentation WS 5 (Förder- und Qualifizierungsplanung in der Maßnahme „Unterstützte Beschäftigung“ – Individuelle betriebliche Qualifizierung nach § 38a SGB IX (InbeQ))

- Xenia Rechner (FAW gGmbH, Fachbereich Rehabilitation, Aachen)

 

6. Chancen und Herausforderungen für die Teilhabe am Arbeitsleben im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) - Hinweis: Workshops zum BTHG werden auch Donnerstag und Freitag angeboten

 Downlaod Dokumentation WS 6 (CHANCEN UND HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE TEILHABE AM ARBEITSLEBEN IM RAHMEN DES BUNDESTEILHABEGESETZES (BTHG))

- Dr. Dirk Mellies und Andrea Conrad (Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration / Eingliederungshilfe), Achim Ciolek (Hamburger Arbeitsassistenz)

 

7. Personenzentriertes Denken und Arbeiten – Menschen mit Behinderung in der beruflichen Teilhabe gut unterstützen

 - Karin Kremeike (spectrum arbeit Lüneburg), Ulla Sievers (spectrum arbeit Lüneburg, Trainerin in Persönlicher Zukunftsplanung)

 

8. Forum Qualitätsnetzwerk Jobcoaching

Download Dokumentation WS 8: Präsentation JADE, Impulsreferat Netzwerk, Impulsreferat Qualität

 - Reinhard Hötten (Forschungsprojekt JADE), Thorsten Hirsch (Jobcoach, Ergotherapeut Bc. of Health in OT, Systemischer Berater (SG), IFB - Institut für berufliche Qualifizierung und Entwicklung, Nottuln/Münsterland), Britta Leßmann (Jobcoach, Systemischer Coach und Prozessberaterin, Supervisorin SG, Osnabrück), Jörg Bungart (BAG UB)

 

9. ZUSATZANGEBOT: Landesarbeitsgemeinschaften der BAG UB – Austausch über Ziele, Strategien und Konzepte

- Sabrina Keesen (BAG UB)

 

 

Hauptkonferenz Donnerstag 16.11.2017

9.00 – 12.00 Uhr: Mitgliederversammlung der BAG UB

 

13.00 Uhr: Tagungseröffnung

Begrüßung zur Fachtagung der BAG UB

- Angelika Thielicke (1. Vorsitzende der BAG UB)

 

13.10 Uhr: Fachvortrag

„Chancen und Risiken der Digitalisierung der Arbeit für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung"

Download Vortrag Dr. Engels

- Dr. Dietrich Engels (Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik GmbH, Köln)

 

14.00 Uhr: Offenes Forum - Diskussion

„Zukunftsmodelle der Arbeit – Welche Rolle spielt der Mensch?“

Dr. Dietrich Engels (Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik GmbH)
Dr. Stefan Hardege (Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.)
Sascha Köhne (Bundesministerium für Arbeit und Soziales)
Kirsten Vollmer (Bundesinstitut für Berufsbildung)
Adalbert Schmaus (Schmaus GmbH)
Dr. Alexandra Schmied (Bertelsmann Stiftung)

Download Dokumentation Zukunftsmodelle der Arbeit - welche Rolle spielt der Mensch

Moderation: Jörg Bungart (BAG UB)

 

15.30 Uhr – 16.30 Uhr: Pause

16.30 Uhr – 18.30 Uhr: Präsentation und Diskussion

1. Tagungsbegleitende Kreativ-Workshops II (inklusiv)

- Julia Bayer und Cornelia Sturm (ACCESS Integrationsbegleitung Erlangen-Nürnberg-Bamberg), David Jahr und Max Haberstroh (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Christoph Kaiser (Schauspieler u. Theaterpädagoge) und Eleonore Frölich (Comeniusschule Schwetzingen), Josua Mette, Miriam Hering, Thilo Hahn (spectrum e.V.) und Doris Haake (Mensch zuerst, Hamburg)

 

2. Nachhaltigkeit in der Maßnahme „Unterstützte Beschäftigung“ – Wie gelingt es in der UB entstandene Arbeitsplätze langfristig zu sichern?

 - Kirsten Hohn und Jan Siefken (BAG UB), Yvonne Streit (Bundesagentur für Arbeit) Sascha Köhne (Bundesministerium für Arbeit und Soziales), Guido Kleb (Integrationsamt Baden-Württemberg)

 

3. Arbeit, Begegnung, soziale Vernetzung: Außengruppen im Sozialraum als neues Angebot von Tagesförderstätten

 - Dr. Gabriele Niehörster (Spastikerhilfe Berlin eG), Thomas Wedel (BZB – Behindertenzentrum Boxdorf, Nürnberg)

 

4. „Work-by-Inclusion®“ – Forschung trifft Praxis: Entwicklung und Einsatz von visuellen Arbeitsmitteln für in Lagerprozessen tätige Gehörlose

 Download Dokumentation WS 4: Präsentation (Entwicklung und Einsatz von visuellen Arbeitsmitteln für in Lagerprozessen tätige Gehörlose), Work-by-Inclusion

- Adalbert Schmaus (Schmaus GmbH, Hartmannsdorf), Matthias vom Stein (Technische Universität München / fml - Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik)

 

5. Vermittlung von (schwer-) behinderten Menschen auf der Basis von Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheinen durch den Integrationsfachdienst (IFD)

Download Dokumentation WS 5 (Vermittlung von (schwer-) behinderten Menschen auf der Basis von AVGS durch den IFD)

- Britta Kehr und Andreas Schimmer (WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe, Berlin)

 

6. Bundesteilhabegesetz – neue Chancen der beruflichen Teilhabe!? - Hinweis: der Workshop wird auch Freitag angeboten

 Download Dokumentation WS 6: BTHG Reform, ProjektRouter, Neue Chancen der beruflichen Teilhabe

- Sabine Krause (ProjektRouter, Köln), Thomas Fonck (Landschaftsverband Rheinland / Eingliederungshilfe, Köln), Manfred Becker (IFD / Kölner Verein, Köln)

 

7. Inklusive Ausbildung - Ein erfolgsversprechender Weg zur dauerhaften Integration von jungen Menschen mit Behinderung in den allgemeinen Arbeitsmarkt

 Download Dokumentation WS 7 (Inklusive Ausbildung in der Region Trier)

- Monika Berger und Teodora Raduncheva (Bürgerservice gGmbH, Trier)

 

8. Übergang Werkstatt – allgemeiner Arbeitsmarkt in Kooperation Integrationsfachdienste (IFD) und Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)

Download Dokumentation WS 8 (Begleiteter Übergang von der Werkstatt in den ersten Arbeitsmarkt)

- Astrid Schlegel (IFD Oberbayern Südost), Gudrun Press (IFD Weilheim, WfbM Herzogsägmühl), Anton Gass (LAG IFD Bayern e.V.), Devrim Agostini (IFD München/Freising)

 

9. Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Autismus

 Download Dokumentation WS 9: Autistische Störungen –Erscheinungsformen, Auswirkungen und Unterstützung in der Praxis der IFD in Baden-WürttembergAutism at work in Deutschland, Arbeit inklusiv und das Budget für Arbeit

- Berthold Deusch (Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg / KVJS – Integrationsamt), Géraldine Elspaß (Integrationsfachdienst, Heidelberg-Mosbach)

 

 

Hauptkonferenz Freitag 17.11.2017 BAG UB

09.00 – 11.00 Uhr: Präsentation und Diskussion

 

1. Tagungsbegleitende Workshops III (inklusiv)

 - Julia Bayer und Cornelia Sturm (ACCESS Integrationsbegleitung Erlangen-Nürnberg-Bamberg), David Jahr und Max Haberstroh (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Christoph Kaiser (Schauspieler u. Theaterpädagoge) und Eleonore Frölich (Comeniusschule Schwetzingen), Josua Mette, Miriam Hering, Thilo Hahn (spectrum e.V.) und Doris Haake (Mensch zuerst, Hamburg)

 

2. DUOday und Projekt MitArbeit – zwei innovative Modelle zur Teilhabe am Arbeitsleben

 Download Dokumentation WS 2 (DUOday und Projekt MitArbeit - zwei innovative Modelle zur Teilhabe am Arbeitsleben)

- Heike Dietzmann und Ulla Laacks (Verein für Innere Mission in Bremen / Bereich Psychosoziale Hilfen, Bremen)

 

3. Arbeitsweltbezogene Teilhabe in Betrieben und im Sozialraum - für alle Menschen mit Behinderung!

 - Berit Blesinger (BAG UB), Wibke Juterczenka (Leben mit Behinderung Hamburg)

 

4. Aus der Praxis – Fragen zum Reha-Recht

 - Jens Hansen (vormals Zentrale der Bundesagentur für Arbeit)

 

5. Personenzentrierte berufliche Zukunftsplanung

 - Jörg Klingebiel (Integrationsfachdienst / Projekt Übergang Werkstatt allg. Arbeitsmarkt, Der Weg e.V. Braunschweig), John Webb (Trainer und Ausbilder für Life/Work Planning)

 

6. Bundesteilhabegesetz – neue Chancen der beruflichen Teilhabe!? - Hinweis: der Workshop wird auch Donnerstag angeboten

Download WS 6: BTHG Reform, ProjektRouter, Neue Chancen der beruflichen Teilhabe

 - Sabine Krause (ProjektRouter, Köln), Thomas Fonck (Landschaftsverband Rheinland / Eingliederungshilfe, Köln), Manfred Becker (IFD / Kölner Verein, Köln)

 

7. Psychische Erkrankung und Teilhabe am Arbeitsleben / Unterstützte Beschäftigung

 Download Dokumentatin WS 7 (Unterstützte Beschäftigung nach § 38a SGB IX)

- Elke Titze (Abteilungsleiterin) und Sabrina Buglowski (JobCoach „Unterstützte Beschäftigung“), BTZ Berufliche Bildung Köln GmbH

 

8. Unterstützte Beschäftigung in Frankreich

 Download Dokumentation WS 8 (Unterstützte Beschäftigung in Frankreich)

- Nicolas Päzold (Collectif France Emploi Accompagné), Kirsten Hohn (BAG UB)

 

9. Individuelle Berufswegeplanung mit dem Ziel „Teilhabe am Arbeitsleben“

Download Dokumentation WS 9 (Individuelle Berufswegeplanung mit dem Ziel "Teilhabe am Arbeitsleben")

- Dr. Harald Ebert, Michael Wenzel, Ramona Eck (Projektstelle „Inklusion & Berufliche Teilhabe“ - Don Bosco Berufsschule, Würzburg)

 

11.30 Uhr – 12.30 Uhr: Abschlussforum

„Wir. Schaffen. Zusammen!“

Unterstützte Arbeitnehmer_innen präsentieren Ergebnisse der tagungsbegleitenden Kreativ-Workshops

Moderation: Robert Gießelmann (spectrum e.V. Marburg)